Jotun SENS Wohnraumfarbe

[Produkte anzeigen]

SENS wurde gemeinsam mit dem norwegischen Asthma-und Allergieverband entwickelt. Das Produkt ist besonders geeignet für sensible Personen wie Allergiker, Asthmatiker, schwangere Frauen etc. Die Farbe enthält keine Lösungsmittel und sondert keine schädlichen Dämpfe ab. Sie hat schon während der Anwendung keinen unangenehmen Farbgeruch.

Jotun SENS ist eine wasserverdünnbare Acryl-Dispersionsfarbe für den Innenbereich. Als Grund- und Endanstrich für Wände und Decken aus den unterschiedlichsten Materialien wie Zementputz, Kalkputz, neutralisierte Betonflächen, Hartfaserplatten, Stein, Tapeten, Holz und Glasfaseroberflächen.

Das Produkt zeichnet sich aus durch schnelle Trocknung, angenehme Verarbeitung, ist hochdeckend und zu 100% lösungsmittelfrei. Allergiker getestet durch NAAF (Norwegischer Allergiker und Asthmaverband). 

Selbst sensible Räume wie Schlaf- und Kinderzimmer sind noch am selben Tag nutzbar!  

Farbtöne: Abtönbar über JOTUN MULTICOLOR Farbmischsystem 
Glanzgrad: Matt / Reflektorwert > 7 
Gebinde: 3 und 10 Liter 

  • Wasserverdünnbare Acryl- Dispersionsfarbe für Innen
  • Testsieger
  • Keine Lösungsmittel, kein Farbgeruch, keine schädlichen Dämpfe
  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit NAAF für Allergiker und Asthmatiker
  • Deckt gut, trocknet schnell. Gibt ein seidenmattes Ergebnis

 

Praxistipps zur Verarbeitung

1. Untergrundvorbehandlung

Alle Oberflächen müssen tragfähig, sauber, trocken und fettfrei sein. Scharfe Kanten runden, hierzu BFS-Merkblatt Nr. 18 beachten.

Neues Holz/Erstbeschichtung: gehobelte, verdichtete Flächen anschleifen und säubern.

Renovierung / mit Altbeschichtung: Lose und vergraute Holzteile sowie Altanstriche bis auf tragfähigen Grund entfernen/abschleifen. Tragfähige Altanstriche anschleifen und abstauben.

2. Grundierung (falls erforderlich)

Zweimaliger Anstrich mit JOTUN KVIST-OG SPERREGRUNNING. Zim Absperren von Nikotin, Ruß, Lignin und verfärbenden Altanstrichen. Gute haftvermittelnde Eigenschaften.

3. Zwischen- und Schlussanstrich

Der Zwischenanstrich mit Jotun SENS wird unverdünnt im gewünschten Farbton gleichmäßig aufgetragen. Hierbei darauf achten, dann nicht zu mager gestrichen wird. Nach der Trocknung erfolgt ein zweiter Anstrich mit Jotun SENS, ebenfalls unverdünnt.

Zuletzt angesehen